Baurecht

Urteile und Kommentare aus dem Baurecht

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Architektenrecht Leistungspflichten Verstärkte Bauüberwachung durch Architekten bei Abdichtungsarbeiten


Verstärkte Bauüberwachung durch Architekten bei Abdichtungsarbeiten

Drucken
Urteil des OLG Celle

Schadensersatzpflicht des mit der Bauplanung und Bauüberwachung beauftragten Architekten wegen der Undichtigkeit eines gläsernen Schrägdaches - Beschränkung der Schadensersatzpflicht aufgrund Entstehung der Mängel durch Planungsfehler eines Fachunternehmens - Begriff des durch eine Architektenleistung entstandenen Planungsfehlers - Pflicht zur verstärkten Bauüberwachung durch einen Architekten bei Abdichtungsarbeiten und Isolierungsarbeiten sowie Dach- und Dachdeckerarbeiten

Rechtsgrundlagen:
§ 634 BGB a.F.
§ 635 BGB a. F.
§ 15 HOAI

Gericht:
OLG Celle
Datum:
18.10.2006
Aktenzeichen:
7 U 69/06

Entscheidungsform:
Urteil

Vorinstanz:
LG Lüneburg - 14.02.2006 - AZ: 4 O 43/03

Amtlicher Leitsatz:
Die Schadensersatzpflicht des mit der Bauplanung und Bauüberwachung beauftragten Architekten
wegen der Undichtigkeit eines gläsernen Schrägdaches wird nicht dadurch eingeschränkt, dass die
Mängel unter anderem auf Planungsfehlern eines Fachunternehmens beruhen, dem die konstruktive
Detailplanung überlassen war.

Baurechtsurteile.de Nr.744

 Download Volltext zu Beitrag 744
File Title:Volltext zu Beitrag 744 (Details)
File Size:27.18 Kb

 
Das könnte Sie auch interessieren:

Urteilssuche



Top Thema

Führt der einzige Weg für die Baufahrzeuge über das Grundstück des Nachbarn, kann dieses vorübergehende Befahren des Grundstücks nicht zu einem Beschwerdewert von über 600,- EUR führen. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden.
Weiterlesen...