Baurecht

Urteile und Kommentare aus dem Baurecht

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home Architektenrecht HOAI Baucontrolling unterliegt der HOAI!

Baucontrolling unterliegt der HOAI!

Drucken
Die als Baucontrolling angebotenen Leistungen dürfen nicht zu Entgelten vermittelt oder beworben werden, die die Mindestsätze der HOAI unterschreiten oder die Höchstsätze der HOAI überschreiten.
IBR 2003, 89

Basis des Vergleichsvorschlages war die Ansicht der Spezialkammer für Wettbewerbsrecht und gewerblichen Rechtsschutz. Diese ist der Auffassung, dass Leistungen des Baucontrolling dem Preisrecht der HOAI unterliegen und es gegen § 1 UWG verstößt, wenn derartige Leistungen zu Entgelten angeboten, vermittelt oder beworben werden, die gegen die HOAI verstoßen.
IBR 2003, 89

Baurechtsurteile.de Beitrag 161
 
Das könnte Sie auch interessieren:

Urteilssuche



Top Thema

Führt der einzige Weg für die Baufahrzeuge über das Grundstück des Nachbarn, kann dieses vorübergehende Befahren des Grundstücks nicht zu einem Beschwerdewert von über 600,- EUR führen. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden.
Weiterlesen...